H1 MNLA - Der neue Trainer heisst Oliver Roth.

Wir freuen uns sehr, dass heute die Trainer-Vakanz beim NLA-Team mit dem Engagement von Oliver Roth geschlossen werden konnte. Oliver Roth ist ein Handball-Fuchs mit grosser Leidenschaft für unseren Sport. Er hat eine über 15-jährige Erfahrung als Spieler auf NLA- und NLB-Niveau und ebenso lange ist er als Trainer tätig, zunächst bei Pfadi und Yellow Winterthur und die letzten Jahre beim SC Frauenfeld. Wir sind überzeugt, dass Oliver Roth bestens zu unserem Verein passt. Gemeinsam planen wir ein längerfristiges Engagement, auch wenn wir vorerst einen Vertrag bis Ende Saison abgeschlossen haben.

Der 42-jährige Roth ist verheiratet, Vater von zwei Kindern. Beruflich ist er CEO einer Telecom-Firma in Winterthur.

Wir heissen Oliver Roth bei uns ganz herzlich willkommen und bedanken uns beim SC Frauenfeld für das unkomplizierte Verhalten bei der Auflösung des bestehenden Vertrags.

Trainingsspiel

Wer das Team vor Beginn der Abstiegsrunde bereits einmal sehen will, der kann sich das Trainingsspiel am Freitag, 25. Januar 2019, um 17.00 Uhr in der Kreuzbleiche gegen den TSV St. Otmar vormerken.