H1 MNLA - FORTI MIT HEIMSPIEL GEGEN BERN MURI – TOPSCORER FÄLLT MIT ERMÜDUNGSBRÜCHEN AUS

 

Am Mittwoch, 14. November 2018, steht für Forti Gossau ab 20:00 Uhr ein Heimspiel gegen den BSV Bern Muri auf dem Programm. Dabei muss die Markus Klemencic-Truppe auf Top-Scorer Samuel Weingartner verzichten, er fällt für längere Zeit aus.

Schlechte Nachrichten für Forti Gossau, Topscorer Samuel Weingartner hat sich leider zwei Ermüdungsbrüche an den Beinen zugezogen und fällt wohl für längere Zeit aus. Schon in Schaffhausen konnte der Topscorer nicht mehr mittun und wird dies in der laufenden Saison wohl auch nicht mehr können. Ein herber Schlag, aber die Truppe muss dies wohl oder übel wegstecken können.

Berner auf Platz 4

Die Berner liegen derzeit mit elf Zählern auf dem vierten Platz, mussten jedoch zuletzt gegen Pfadi Winterthur bei der 25:27-Niederlage als Verlierer vom Platz. Dafür gab es zuvor zwei klare Erfolge über Aufsteiger RTV Basel (40:28) sowie GC Amicitia Zürich (29:25).