H1 MNLB - FORTI GOSSAU GASTIERT BEI DER ZWEITEN SCHAFFHAUSER EQUIPE

In der kommenden Runde spielt der TSV Fortitudo Gossau am Sonntag, 10. November 2019, ab 15:00 Uhr in der BBC Arena B bei der SG GS/Kadetten Espoirs SH. Die Schaffhauser haben nur gerade zwei Zähler weniger als die Fürstenländer auf dem Konto.

Langsam aber sicher nimmt der Express von Forti Gossau so richtig Fahrt auf und nähert sich nach zuletzt zwei Siegen mit grossen Schritten Richtung Tabellenspitze. Noch trennt die Oli Roth-Truppe und der Spitzenreiter aus Stäfa aber noch vier Punkte. Aber trotz des deutlichen 37:27-Erfolges gegen die Solothurner ist bei Forti noch nicht alles Gold was glänzt, aber die Automatismen scheinen immer mehr zu Greifen.

Sieg und Niederlage

Mit der zweiten Garnitur aus Schaffhausen bekommen die Gossauer eine junge und hungrige Mannschaft vorgesetzt, welche in der vergangenen Runde gegen den Tabellenführer bei der 26:32-Niederlage ohne Chance blieb. Die Zürcher konnten sich aber erst in den letzten zehn Minuten resultatmässig entscheidend absetzten. Dafür bezwangen die Kadetten im letzten Heimspiel den TV Möhlin klar mit 41:35.