Match gegen Lancy

30.03.2022 l TSV Fortitudo Gossau MU13 Futuro

Forti Gossau Futuro U13

Mit dem heutigen Spiel war auch das Goalsponsorenspiel angesagt: ein Grund mehr, ein motiviertes Spiel zu zeigen. Leider mussten einige Absenzen notiert werden.

Nach einer langen Verletzungsperiode konnte Laurin B. erstmals wieder mitspielen und hat sich nahtlos in das Spiel eingefügt. Fabian zeigte sich stark an einer für ihn noch ungewohnten Position als Aufbauer.

Die Gossauer haben das Spiel dank einer geschlossenen und kämpferischen Leistung verdient zu ihren Gunsten entschieden. Herauszuheben ist jene Phase, als die Fürstenländer mit 26:29 im Rückstand lagen und die Genfer sich bereits die Hände rieben. Da ging ein Ruck durch die Mannschaft, und angetrieben durch

Laurin G. mit drei Toren in Folge, erzielte sie einen eindrucksvollen 6:0 Lauf. Raphael als Hexer zeigte in dieser wichtigen Phase des Spiels starke Paraden, unterstützt von Elias, welcher sich nun in der Verteidigung extrem gross machte und den Gegner dadurch zwang, hohe Würfe zu riskieren. Diese fanden das Ziel entweder über dem Tor im Netz oder sonst irgendwo.

Eine tolle Mannschaftsleistung und ein Team Sieg, gewonnen durch den Beitrag eines jeden Spielers. Entsprechend wurde nach dem Schlusspfiff dieser Freude Ausdruck gegeben.

  

Es spielten: Elias, Gian, Julian, Laurin G., Raphael, Eric, Pascal, Fabio und Fabian

Forti Gossau Futuro U13 - Lancy Plo Genève              35 : 32 (20 :18)                   

 

Thomas und Amin