Mit Kampf, Mut, Spass und als Team gewonnen

Der deutliche 37:16-Sieg gegen Unterstrass gehört allen Spielern aus dem Team Forti U13 Futuro

Die Zielsetzung 7:1 (Insider) wurde erarbeitet und mit Kampf, Mut und Spass erreicht und bis zum Spielende, sprich über 60 Minuten durchgezogen

Unser Team rackerte erneut eindrucksvoll in der eigenen Abwehr, so wurden dem heutigen Gegner rasch die Grenzen aufgezeigt. Nach dem Motto "bis hier hin und nicht weiter!" stand die Forti- Abwehr sehr sicher und unsere beiden Abwehr Chef“s hielten das Team über 60 Minuten zusammen. 

Der heutige Gegner TV Unterstrass aus Zürich versuchte mit guten Input‘s auch Seitens der Bank unsere Mannschaft nochmals zu fordern. Nach kurzen Phasen bekam das Heimteam die Lufthoheit immer wieder schnell zurück und hatte auf sämtliche „neuen“ Situationen die passenden Antworten bereit, nicht zuletzt durch die nötige Geduld und die sehr gut gespielten Auslösungen welche zu den zahlreichen Torabschlüssen führten. 

Unser Team zeigt eindrucksvoll wie mit intensivem Training, tollem Einsatz, Emotionen und konsequenter Umsetzung im Wettkampf gepaart mit dem Wichtigsten in unserem Sport, dem Team-Zusammenhalt, sportliche Leistungen und Punkte eingefahren werden. 

Es geht Schlag auf Schlag weiter: am kommenden Samstag wartet das Team aus Uster auf uns und wird sicherlich auch versuchen uns ein- oder zwei Punkte abzujagen. 

Das ganze Team bedankt sich bei unserer treuen Fanschar, den Eltern, Mattia (Grippe) und Bekannten, welche auch heute auf der Tribüne wieder unschlagbar gewesen sind. 

Sportliche Grüsse und Danke..!
Manuel