MU13 Futuro - 1. Mixed U13 Turnier in Uster

Mit dem tadellos organisierten Turnier und den souveränen Schiedsrichtern ist dem Forti Gossau Team der Einstieg in die neue Saison hervorragend gelungen.

Erfreulich und positiv ist die Tatsache, dass alle eingesetzten Spieler die Gunst der Stunde nutzten und alle grosse Spielanteile erhalten haben.

Die erfahrenen Spieler unterstützten die jüngeren Spieler im Spiel und setzten diese vorteilhaft mit u.a.  klugen Pässe in Szene. Das Umschalten gelang äusserst aufbauend, so dass viele Gegenstösse erfolgreich abgeschlossen wurden. Richard im Tor unterstützte diese schnelle Spielweise nach erhaltenen oder abgewehrten Würfen aufs Tor zum Anspiel mit seinen sofort zur Mitte gespielten Pässen.

Im ersten Spiel reduzierten die Gossauer schnell auf 5 Feld- und bald auf 4 -Spieler. In der zweiten Begegnung gab diese Erfahrung den Ausschlag. Auch hier konnten aber die jüngeren Spieler gut mithalten.

Das dritte Spiel sollte das Schwierigste werden. Nach einer Stunde Pause den Rhythmus wieder zu erlangen, stellte doch einige Probleme dar. Die Trainer hatten sich entschlossen, die jüngeren Spieler zu Beginn einzusetzen. Doch nach einigen Spielminuten erwies sich diese Entscheidung als wenig erfolgreich und so mussten Laurin, Dominic und Julian wieder ins Spiel eingreifen.

Das hektische Spiel konnte schliesslich mit viel Geschick und Spielverständnis zu Gunsten der Gossauer entschieden werden. Offenbar wurde diese geweckte Spielfreude ins letzte Spiel mitgenommen. Die Fürstenländer Junioren zeigten gekonnte Aktionen, eine beherzte Abwehr und haben das Spiel unerwartet deutlich dominiert. Das Team wurde ebenso wie im ersten Spiel auf 5 Feldspieler reduziert. Hier deuteten einige Junioren bereits auf das grosse spielerische Potential hin.

Selbst die Organisatoren gratulierten dem Gossauer Team mit einem grossen Kompliment: „ Ihr seid am heutigen Turnier eine grosse Bereicherung gewesen!“

Es Spielten: Dominic, Richard, Renato, Robin, Gian, Julian, Laurin G., Eric, Fabio und Fabian

HC Rüti Rapperswil-Jona  -  Forti Gossau                              07:29  

 Forti Gossau – SC Frauenfeld 1                                                25:20

HC Turbenthal 1 – Forti Gossau                                                16:19

Forti Gossau – Red Dragons Uster                                           19:10

Amin und Thomas