U9 - Spieltag

 

Die U9 konnte wiederum mit 3 Mannschaften am letzten Spieltag teilnehmen, dies ist auf den grossen Zulauf von neuen Spieler/innen zurück zu führen.

Ziel war es, das gelernte aus dem Training im Ernstkampf einzusetzen. Zudem spielten einige Spieler das erste Mal auf die grossen Tore und konnten den Schritt weg von dem Softhandball machen.

Erfreulicherweise setzen alle Teams das gelernte um; schöne Ballstafetten führten zu herausgespielten Tore, die Deckungsarbeit gelang Phasenweise sehr gut und die Torhüter konnten sich ebenfalls positiv in Szene setzen.

Erfreulicherweise gibt es bei allen Spielern verbesserungspotential und die Trainer konnten neue Erkenntnisse gewinnen und werden dies in den nächsten Trainings einbauen, damit die Fortschritte weitergehen.

Wie freuen uns nun auf das Klausturnier, wo wir traditionell gegen die Eltern spielen.